>

„PROJEKT LICHTHASE“

>

hase 1

<

FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE – FINALE
 
 
Hallo liebe Helfer und Unterstützer,
 
wow, wo fängt man bei diesem Betrag das Schreiben an? Einfach unfassbar – 8400 Euro.

Aber kurz von vorne.
 
2016 ist vorbei, und damit auch das Ende der „Aktion Lichthasen“ gekommen. Und eigentlich sind alle Baff, dass es letztendlich 8400€ geworden sind. Ein wirklich wahnsinniges Ergebnis und deutlich mehr Geld als erwartet.
 
Geschafft nur mit eurer Hilfe und euren Ideen, ohne die wir das nie erreicht hätten. Ich denke ein Ergebnis auf das jeder von uns stolz sein darf.
 
Was passiert jetzt damit?
Wir haben nach Rücksprache mit Frau Bücker von „Childern for a better World“  den kompletten Betrag am Montag an die Organisation überwiesen. Diese werden nun wie versprochen die Spende den CHILDREN Programmen in München für
– ausgewogene und gesunde Mahlzeiten (Frühstück / Mittagessen) und
– Entdeckeraktivitäten
zukommen lassen.
 

Ein Teil unserer Spenden wird noch dieses Jahr den CHILDREN Entdeckerfonds unterstützen, der den Kindern und  Jugendlichen Ausflüge und das Kennenlernen neuer Dinge ermöglicht. Beispielsweise ist es für viele etwas Neues, verschiedene Wintersportarten auszuprobieren. Und auch andere Aktivitäten im Freien bergen sehr viel Spaß und Spannung in sich, wie zum Beispiel ein Ausflug auf einen Bauernhof, der unter dem Motto „Wo kommt unser Essen her?!“ nicht nur für einen ereignisreichen und spannenden Tag sorgen, sondern das Thema der gesunden Ernährung aufgreifen und wertvolles Wissen vermitteln wird.
 
Was waren die Aktionen?
Insgesamt waren über 85 (!) Personen direkt beteiligt, u.a. bei
3xFlohmarkt, 2xT-Stüberlfest, 2xOrgelspielen, 5xBlutspenden, Kleidertauschparty, Gartenworkshop, Hochzeitsversteigerungen, Wiesengeld + Wiesnspende, Schafkopfkasse, Championsleaguekartenverkauf
Patagoniasponsorveranstaltung, Weihnachtsumtrunk, Buffverkauf, 2xNikolaus, 4xKuchen- u. Waffelverkauf, Urlaubskasse, 4xFamilienspenden, 2xElisabethenvereinsponsoring, Geburtstagspartygeld, Kostümverkauf,
Pfarrfest+Miniau, Zeltaufbau…..ufff.
 
Was hat es gebracht?
Das Projekt ist zu Ende…. was bleibt ist die Erkenntnis, das Helfen Spaß machen kann und wir viele kreative Ideen hatten. Jeder hat was mitgenommen, jeder mal profitiert. Und jeder Euro hat am Schluss gezählt.
Wer uns weiter verfolgen will geht auf http://www.children.de, hier wird bald ein Artikel über unsere Aktion stehen.
 
Machen wir doch weiter – jeder im Kleinen aber als Ganzes doch wieder groß.
 
Vielen Dank an Freunde und Unterstützer.
 
Eure Lichthasen

DANKE an die Pfadfinder Mariahilf und alle Unterstützer